Aktuelles

    06.05.2020
    Burg Schoenfels Jpg

    Burg Schönfels und Alte Friedhofskapelle Meerane profitieren von Bundesdenkmalschutzprogramm

    Das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes geht in die 9. Runde. In seiner Sitzung am heutigen Mittwoch hat der Bundestags-Haushaltsausschuss die Projektliste beschlossen. In der Region Zwickau erhielten die Burg Schönfels in Lichtentanne und die Alte Friedhofskapelle in Meerane den Förderzuschlag über insgesamt 175.000 Euro.

    24.04.2020
    Ck Coronahilfen000 2

    Zweite Infektionswelle verhindern - gelingt nur gemeinsam

    Nachdem im Deutschen Bundestag Ende März mehrere milliardenschwere Maßnahmenpakete beschlossen wurden, um der Corona-Krise schnellstmöglich entgegenzutreten, wurde diese Woche in Berlin auch über das weitere Vorgehen diskutiert. Das oberste Ziel bleibt es weiterhin, die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen und die Infektionskurve abzuflachen. Erste vorsichtige Erfolge haben nun eine Diskussion um das Ende der Einschränkungen eingeleitet.

    07.04.2020
    Ck Coronahilfen 2000

    Haushaltspolitiker Körber erwartet vom Freistaat Nachbesserung bei den Corona-Hilfen für mittelständische Unternehmen

    Körber sorgt sich als Haushaltsexperte und Vorsitzender der Zwickauer Mittelstands- und Wirtschaftsunion um den speziell ostdeutschen Mittelstand, der durch die Coronakrise auf spezielle Zuschüsse angewiesen ist. Er fordert die Sächsische Staatsregierung auf, schnellstens vernünftige Programme für den sächsischen Mittelstand auf den Weg zu bringen.

    06.04.2020
    Cdu Koerber Dina5 Rgb Jpg

    Bei Kurzarbeit auch an kleine Unternehmen denken

    Der Zwickauer Bundestagsabgeordnete Carsten Körber spricht sich gegen eine Anhebung des Kurzarbeitergeldes auf den Schultern des Mittelstandes aus: Die Unternehmen in dieser schwierigen Zeit noch weiter zu belasten, halte ich für das falsche Signal. Ohne Frage trifft es momentan viele sehr hart. Genau deshalb haben wir Voraussetzungen für den Bezug von Kurzarbeitergeld rückwirkend zum 1. März erleichtert.

    06.04.2020
    200406 Fb Neues Kreditprogramm

    „Corona-Kabinett“ beschließt „KfW-Schnellkredit 2020“

    Ziel des neuen KfW-Schnellkredits 2020 ist es, insb. kleine bis mittlere Unternehmen durch KfW-Darlehen in Höhe von 3 Monatsumsätzen pro Unternehmen bis zu einem Höchstbetrag von 800.000 € und 100 Prozent Haftungsfreistellung mit einer raschen Liquiditätshilfe zu unterstützen.

    26.03.2020
    Twitter Nachtragshaushalt Cducsu

    Maßnahmen gegen die Corona-Krise

    Die Bewältigung der Pandemie bedeutet einen historischen Kraftakt für die Bevölkerung und Wirtschaft. Bundesregierung und Parlament haben mehrere milliardenschwere Maßnahmenpakete beschlossen, um der Krise effizient, pragmatisch und schnellstmöglich entgegenzutreten. Der Unionsfraktion ist wichtig, dass das wirtschaftliche Leben und der Zusammenhalt der Gesellschaft erhalten bleiben.

    26.03.2020
    Finanzen Quelle Cdu Christiane Lang

    Stundung Sozialversicherungsbeiträge für die Monate März und April

    Es ist noch kurzfristig gelungen, dass alle von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen sich die Sozialversicherungsbeiträge für die Monate März und April 2020 stunden lassen können. Betroffenen Unternehmen müssen sich noch heute formlos unter Bezug auf Notlage durch die Corona-Krise und Paragraf § 76 SGB IV direkt an ihre jeweils zuständigen Krankenkassen wenden, die ihre Sozialversicherungsbeiträge erhebt, um sich diese für den Monat März stunden zu lassen.

    20.03.2020
    Startup

    Maßnahmen des Bundes und des Freistaates Sachsen zur Unterstützung von Unternehmen

    Meine Büros in Zwickau und Berlin erreichen derzeit viele Anfragen, wie Bund und Länder auf die Herausforderungen durch den Coronavirus reagieren. Zu den Themen Wirtschaft und Arbeit habe ich Ihnen deshalb einige aktuelle Informationen und Links zusammengestellt.

    20.03.2020
    Frau Koehler Cdu 65643

    Kathrin Köhler wirbt für schnellstmögliche Hilfe für Zwickauer Unternehmen

    Kathrin Köhler wendet sich an die Partner der Wirtschaft vor Ort, um ihnen Dank und Anerkennung für ihre Leistung allein in den letzten Tagen auszusprechen. Gleichzeitig spricht sie sich für schnellstmögliche Hilfe im Moment ohne nachfolgende Zahlungsverpflichtung aus.