Aktuelles

    06.02.2020
    4115998 Wq Jpg

    Thüringen: Geordneten Prozess für Neuwahlen anstoßen

    Was gestern in Thüringen geschah, entbehrt jeder politischen und menschlichen Vernunft. Ich sehe keine stabile Grundlage für den jetzt gewählten Ministerpräsidenten Thüringens für das Wohl des Landes zu arbeiten. Dieser Ministerpräsident hat nur eine parlamentarische Mehrheit durch die AfD; dies schließt jede Zusammenarbeit mit diesem Ministerpräsidenten aus – denn das würde unseren Grundwerten widersprechen. Außerdem muss sich der neu gewählte Ministerpräsident die Frage stellen, ob er ein Ministerpräsident von Höckes Gnaden sein will.

    16.01.2020
    Ci 122478 1

    Organspende weiter nur mit Zustimmung

    Im Bundestag wurde fraktionsoffen über verschiedene Gesetzentwürfe abgestimmt, um die Zahl der Organspenden in Deutschland spürbar zu erhöhen. Der Zwickauer Bundestagsabgeordnete Carsten Körber begründet sein Abstimmungsverhalten dazu:

    03.12.2019
    Plakatmotiv Familien 720 1 Jpg

    Bei Kinderrechten besteht keine verfassungsrechtliche Lücke

    Dem Zwickauer Bundestagsabgeordneten Carsten Körber ist es wichtig, eine offene und differenzierte gesellschaftliche Diskussion zum Thema Kinderrechte im Grundgesetz zu führen. Der Mittelpunkt dieser Überlegungen ist und bleibt das Recht der Eltern auf Erziehung ihrer Kinder, das vor allem ein Abwehrrecht gegenüber staatlicher Bevormundung und Einmischung darstellt. Die Familie ist die zuständige Einheit für die Erziehung der Kinder. Es sind die Eltern, die die Verantwortung bei der Erziehungsarbeit tragen.

    29.11.2019
    Finanzen Quelle Cdu Christiane Lang

    Der Bundeshaushalt 2020 für ein modernes Deutschland

    Mit dem Bundeshaushalt 2020 setzen wir unsere solide Haushaltspolitik ohne neue Schulden fort. Bereits seit 2014 nimmt der Bund keine neuen Kredite mehr auf, im nächsten Jahr damit zum siebten Mal in Folge. Wir haben die Ausgaben im Bundeshaushalt maßvoll auf 362,0 Milliarden Euro erhöht und setzen Schwerpunkte bei Klimaschutz, Bildung und Forschung, innerer und äußerer Sicherheit und sozialem Zusammenhalt.

    15.11.2019
    Img 0657

    Haushaltsausschuss beschließt Bundesetat 2020: Die Große Koalition zeigt Verantwortung

    In der Nacht auf Freitag, den 15. November, hat der Haushaltsausschuss final den Bundesetat 2020 beraten. Dem vorangegangen waren mehrwöchige Haushaltsverhandlungen. Der Haushalt beläuft sich auf rund 360 Milliarden Euro. In der sogenannten Bereinigungssitzung, auch bekannt als "Nacht der langen Messer", haben die Haushälter bis in die frühen Morgenstunden über mehrere Hundert Anträge abgestimmt.

    09.11.2019
    30Jahremauerfall

    30 Jahre Mauerfall

    Der 9. November 1989 besiegelte das Schicksal der kommunistischen Diktatur. Der 9. November war Ende und Anfang zugleich. Dieser Tag hat uns gezeigt, was Mut bewirken kann. Und auch ganz persönlich bin ich den Bürgerrechtlern und unzähligen Mutigen dankbar, die sich für Freiheit, Rechtsstaatlichkeit und Europa einsetzten. Alles Werte und Überzeugungen, die für uns in den letzten 30 Jahren viel zu selbstverständlich wurden und heute von ganz rechts außen wieder attackiert werden.

    06.11.2019
    116396954 Groko Pa Blickwinkel 0

    Halbzeit im Bund: Erfolge der großen Koalition

    Die schwarz-rote Koalition hat bereits viele wichtige Vorhaben auf den Weg gebracht, die den Alltag der Bürgerinnen und Bürger konkret verbessern und unser Land stärken. Egal ob Familien, Klima, Wohnen, Sicherheit, Zuwanderung, Infrastruktur und Bildung, Rente, Entwicklungshilfe. Hier sind kurz und knapp die wichtigsten Erfolge.

    06.11.2019
    Img 4419 49013166582 O

    Bundeskanzlerin Merkel und Ministerpräsident Kretschmer besuchen Zwickauer Gedenkort für NSU-Opfer

    Einen Tag nach der offiziellen Einweihung des Zwickauer Gedenkortes für die zehn Opfer des sogenannten „Nationalsozialistischen Untergrundes“ (NSU), hat Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel am Montag, dem 4. November 2019, auf Einladung des Zwickauer Bundestagsabgeordneten Carsten Körber das Gelände am Schwanenteich besucht.

    30.10.2019
    Img 4009

    Spatenstich für Glasfaserausbau in Meerane

    Der Glasfaserausbau in Meerane beginnt! Im Gewerbegebiet Seiferitzer Allee haben die Stadt Meerane und die Stadtwerke Meerane am 29. Oktober zum symbolischen ersten Spatenstich geladen. Der Zwickauer Bundestagsabgeordnete Carsten Körber freut sich, dass der Anschluss Meeranes an das schnelle Internet nun geebnet wird.