Aktuelles

Bundestag beschließt mit breiter Mehrheit Drittes Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite

    18.11.2020
    200925 Tierpark Hirschfeld 3A

    Tierpark Hirschfeld erhält Förderung von 470.000 Euro

    Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sitzung am Mittwoch ein Sonderprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Klimaanpassung beschlossen. Gefördert werden zahlreiche Parks und Grünanlagen, darunter auch der Tierpark Hirschfeld mit 470.000 Euro. Der Zwickauer Bundestagsabgeordnete und Haushaltspolitiker Carsten Körber freut sich, dass der Tierpark Hirschfeld im Rahmen der Klimaanpassung weiter aufgewertet werden kann.

    18.11.2020

    Bundestag beschließt mit breiter Mehrheit Drittes Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite

    Heute haben wir das Dritten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite in 2./3. Lesung beraten und mit breiter Mehrheit auch beschlossen. Mich haben hierzu viele Zuschriften und Anrufe erreicht und gerne möchte ich erklären, weshalb ich dieser Gesetzesvorlage meine Zustimmung gegeben habe.

    18.11.2020

    Sachsen erhält Förderung von 13,1 Millionen Euro: Bundesprogramm zur Förderung von Parks und Grünanlagen aufgesetzt

    Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sitzung am heutigen Mittwoch ein Sonderprogramm zur Förderung von Maßnahmen zur Klimaanpassung beschlossen. Gefördert werden zahlreiche Parks und Grünanlagen, im Freistaat Sachsen insgesamt zwölf Projekte über rund 13,1 Mio. Euro.

    09.11.2020
    Haribo 3499804 1920

    Haribo Wilkau-Haßlau: Körber unterstützt Petition gegen Schließung

    Zur Diskussion um die Schließung des Haribo-Werkes in Wilkau-Haßlau äußert sich der Zwickauer Bundestagsabgeordnete Carsten Körber: Die Nachricht von der Standort-Schließung in Wilkau-Haßlau kommt für alle völlig überraschend. Von jetzt auf gleich soll das Traditionswerk aus wirtschaftlichen Gründen geschlossen werden.

    09.11.2020
    Finanzen Quelle Cdu Christiane Lang

    50 Millionen Euro KfW-Corona-Hilfen im Wahlkreis Zwickau

    Der Zwickauer Bundestagsabgeordnete Carsten Körber informiert über die aktuellen KfW-Corona-Förderzahlen in der Region Zwickau. Seit dem Beginn der KfW-Corona-Hilfe am 23. März 2020 flossen insgesamt knapp 51 Millionen Euro in die Region. Bundesweit konnten zehntausende Unternehmen mit Krediten des Bundes im Kampf gegen die Folgen der Pandemie unterstützt werden.

    09.11.2020
    Machen 2020

    „Machen!2020“ – Ideenwettbewerb zeichnet Projekte in Crimmitschau und Glauchau aus

    Der Ideenwettbewerb „Machen!2020“ des Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer soll den Gestaltungswillen, den Ideenreichtum und das Engagement ostdeutscher Bürgerinnen und Bürger zum Wohle der Gemeinschaft würdigen sowie mit einem Preisgeld unterstützen.

    28.10.2020
    Books 2596809 1920

    Mülsener Bibliothek erhält Unterstützung vom Bund

    Die Gemeindebibliothek Mülsen erhält eine Förderung in Höhe von 9.948,75 Euro aus dem Bundesprogramm „Ländliche Entwicklung“. Im Rahmen des Programms „Kultur in ländlichen Räumen“ stellt der Bund insgesamt 1,5 Millionen Euro bereit. Der Zwickauer Bundestagsabgeordnete Carsten Körber freut sich über diese Förderung des Bibliothekswesens und den schönen Erfolg für die Gemeindebibliothek Mülsen.

    02.10.2020
    201001 Fsj Florina Hutter

    Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Deutschen Bundestag

    Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Deutschen Bundestag absolviert derzeit Florina Hutter. Die kommenden Monate wird sie das Büro des Zwickauer Bundestagsabgeordneten Carsten Körber in Berlin unterstützen.

    01.10.2020
    Cdu Koerber Dina5 Rgb Jpg

    Körber spricht im Bundestag zur internationalen Entwicklungszusammenarbeit

    Als zuständiger Berichterstatter der CDU/CSU-Fraktion hat der Zwickauer Bundestagsabgeordnete Carsten Körber in der Debatte über den Etat des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung am Mittwoch, dem 30. September 2020 im Plenum gesprochen.