Aktuelles

    26.03.2020
    Twitter Nachtragshaushalt Cducsu

    Maßnahmen gegen die Corona-Krise

    Die Bewältigung der Pandemie bedeutet einen historischen Kraftakt für die Bevölkerung und Wirtschaft. Bundesregierung und Parlament haben mehrere milliardenschwere Maßnahmenpakete beschlossen, um der Krise effizient, pragmatisch und schnellstmöglich entgegenzutreten. Der Unionsfraktion ist wichtig, dass das wirtschaftliche Leben und der Zusammenhalt der Gesellschaft erhalten bleiben.

    26.03.2020
    Finanzen Quelle Cdu Christiane Lang

    Stundung Sozialversicherungsbeiträge für die Monate März und April

    Es ist noch kurzfristig gelungen, dass alle von der Corona-Krise betroffenen Unternehmen sich die Sozialversicherungsbeiträge für die Monate März und April 2020 stunden lassen können. Betroffenen Unternehmen müssen sich noch heute formlos unter Bezug auf Notlage durch die Corona-Krise und Paragraf § 76 SGB IV direkt an ihre jeweils zuständigen Krankenkassen wenden, die ihre Sozialversicherungsbeiträge erhebt, um sich diese für den Monat März stunden zu lassen.

    20.03.2020
    Startup

    Maßnahmen des Bundes und des Freistaates Sachsen zur Unterstützung von Unternehmen

    Meine Büros in Zwickau und Berlin erreichen derzeit viele Anfragen, wie Bund und Länder auf die Herausforderungen durch den Coronavirus reagieren. Zu den Themen Wirtschaft und Arbeit habe ich Ihnen deshalb einige aktuelle Informationen und Links zusammengestellt.

    20.03.2020
    Frau Koehler Cdu 65643

    Kathrin Köhler wirbt für schnellstmögliche Hilfe für Zwickauer Unternehmen

    Kathrin Köhler wendet sich an die Partner der Wirtschaft vor Ort, um ihnen Dank und Anerkennung für ihre Leistung allein in den letzten Tagen auszusprechen. Gleichzeitig spricht sie sich für schnellstmögliche Hilfe im Moment ohne nachfolgende Zahlungsverpflichtung aus.

    20.03.2020
    Csm Webseite Banner2 02 0A24B6D843

    Helferinitiative teamsachsen.de ist online

    Koordinierungsstelle der Sächsischen Hilfsorganisationen stellt Webseite zur Registrierung von Helfern und Helferinnen zur Verfügung. Die Webseite ist an engagierte Bürger adressiert, die sich in der aktuellen Lage rund um den Corona-Virus einbringen wollen.

    19.03.2020
    Ci 122682

    Gemeinsame Erklärung zur Coronavirus-Pandemie

    Die Bundestagsabgeordneten der Region Zwickau, Sabine Zimmermann, Dr. Jürgen Martens und Carsten Körber, äußern sich in einer gemeinsamen Erklärung zur aktuellen Situation. Sie appellieren an die Solidarität der Westsachsen und werben um Vernunft, Zurückhaltung und Mitmenschlichkeit.

    18.03.2020
    20200225 194242 Xx

    Kathrin Köhler kandidiert in Zwickau, Tronje Hagen in Mülsen

    Im Juni stehen wichtige Wahlen in Zwickau und Mülsen an. Für die CDU gehen dabei starke Kandidaten ins Rennen: Kathrin Köhler kandidiert für die OB-Wahl in Zwickau am 7. Juni, Tronje Hagen für die Bürgermeisterwahl in Mülsen am 14. Juni. Beide Kandidaten wurden von ihren Verbänden einstimmig nominiert.

    13.03.2020
    Twitter Zeit Corona Cducsu

    Zur globalen Coronavirus-Pandemie

    Die globale Coronavirus-Pandemie stellt uns mit ihren Auswirkungen vor große Herausforderungen. Das ist ein Aufruf an alle, wo immer es möglich ist, auf Sozialkontakte zu verzichten, um die Ausbreitung einzudämmen. Die nächsten vier bis sechs Wochen werden dabei entscheidend sein. Die anhaltend dynamische Entwicklung macht es notwendig, die Lage täglich neu zu bewerten. Dabei muss die Funktionsfähigkeit des Staates gewahrt werden und auch die Kernbereiche der Wirtschaft.

    11.03.2020
    Ci 118831

    4,5 Mio Euro für Sanierung des Strandbades Zwickau - Planitz

    Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat in seiner Sitzung am Mittwoch 2 Millionen Euro Bundesmittel für die Sanierung des Strandbades Zwickau - Planitz bewilligt. Das Gesamtvolumen der seit Jahren geplanten Sanierung beläuft sich auf 4,5 Millionen Euro. Nach Sachsen fließen insgesamt 11,25 Millionen Euro an Bundesfördermitteln für Sport und Kultur.